Hackathon „Sustainable CHIO“, 10. bis 12.11.2022

Wir suchen Entwickler, Designer, Storyteller, Gamer, Studierende, Start-Upper, Texter, Kreative und Reiter (m|w|d) befristet für drei Tage!

Das größte Reitturnier der Welt organisieren? Können wir! Deutschlands größte Sportveranstaltung fit für die Zukunft zu machen? Nur mit Euch! Wir suchen kreative Köpfe für den CHIO Aachen-Hackathon 2.0 vom 10. bis zum 12. November 2022. Reale Anwendungsmöglichkeiten und ein stattliches Preisgeld warten auf die besten Ideen.

Der CHIO Aachen ist ein internationales Live-Event, das wir gemeinsam mit starken Partnern ausrichten. Jährlich kommen mehr als 350.000 Besucher auf das berühmteste Reitturniergelände der Welt. Der CHIO Aachen ist nicht “nur” Weltklasse-Pferdesport, sondern Atmosphäre, Lifestyle und internationales Top-Event.

Aus der Albert-Vahle-Halle, in der beim CHIO Aachen die Voltigier-Wettbewerbe stattfinden, wurde im Oktober 2021 erstmalig eine stylische Lounge und Ideenschmiede. Drei Tage lang rauchten die Köpfe, am Ende pitchten die Teams herausragende innovative Ideen rund um die digitale Weiterentwicklung des CHIO Aachen. Nun freuen der „digitalHUB Aachen“ und wir uns auf den Hackathon 2.0!

Das Thema – „Sustainable CHIO“

Klima- und Umweltschutz sowie ein soziales und gerechtes Miteinander sind für uns enorm wichtig. Wir wollen schonend mit Ressourcen umgehen, Umweltauswirkungen unseres Handelns reduzieren, Energie sparen und so nachhaltig und sozial wie möglich handeln. Unser Ziel: Der CHIO Aachen als „Green Event“. Um dieses Ziel zu erreichen, suchen wir stets nach neuen Ideen. Wir suchen Euch!

Ihr entwickelt an drei Tagen und zwei Nächten in der stylisch umdekorierten Albert-Vahle-Halle neue Konzepte und setzt sie in spontan gebildeten Teams um. Findet Antworten auf die Fragen rund um den „Sustainable CHIO“. Wie kann der CHIO Aachen grüner werden? Wie können Ressourcen eingespart werden? Wie können wir uns bei den Themen Inklusion und Barrierefreiheit weiterentwickeln? Welche innovativen Techniken können dabei helfen? Unsere Partner und wir sind gespannt auf Eure Projekte.

Besonderes Highlight: Wir laden alle Teilnehmer am 29.06. zu einem Besuch des CHIO Aachen ein. Erlebt das größte Reitturnier der Welt live!

Die Teilnahme ist kostenlos!

Programm folgt.

Das organisieren wir:

  • Ein Gesamtpreisgeld von 10.000 Euro

  • Eine namhafte Fachjury

  • Coaching von erfahrenen Startup-Coaches aus dem digitalHUB Aachen während des Events

  • Pitch Training für eure neu entwickelten Ideen, Geschäftsmodelle und Prototypen

  • Öffentliche Siegerehrung, intensive Pressearbeit und Kommunikation rund um die Veranstaltung und die besten Ideen

  • Die inspirierende und außergewöhnliche Atmosphäre des wohl berühmtesten Reitturniergeländes der Welt

  • Essen und Getränke für 48 Stunden

  • Auf Wunsch: Übernachtungsmöglichkeit auf dem CHIO Aachen Gelände

Das solltest du mitbringen:

  • Bring your own device! Bitte bring deine eigene Hard- und Software mit, auf der du entwickeln möchtest.

  • Neugier auf eins von Deutschlands größten Events, Lust auf Herausforderung und Begeisterung für Innovation und Technik

  • Motivation, Teamfähigkeit und Durchhaltevermögen

Der CHIO Aachen Hackathon 2021

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, finden Sie unter Cookies.