Donnerstag, 23. September 2021

Auf dem Weg in den Profisport

CHIO Aachen CAMPUS: Der neue Jahrgang des Exzellenz-Programms startet – 13 Sportler aus 7 Nationen

13 Teilnehmer, 7 Nationen, ein Ziel: Den Sprung in den Profisport meistern. Unterstützt werden die Nachwuchs Spring- und Dressurreiter dabei ab Montag durch das Exzellenz-Programm des CHIO Aachen CAMPUS. Am Montag startet der neue Jahrgang.

Ein Jahr lang werden die Athleten auf ihrem Weg intensiv begleitet. Nicht nur die Head-Coaches Isabell Werth (Dressur) und Jos Lansink (Springreiten) stehen ihnen dabei zur Seite, sondern auch renommierte Coaches aus unterschiedlichsten Bereichen. Ernährungs- und Fitness-Experten zählen ebenso dazu wie Fachleute aus Management und Medien.

Die erste von sechs vor-Ort-Sessions auf dem CHIO Aachen CAMPUS-Gelände dauert drei Tage. Bis Mittwochabend stehen neben intensiven Trainingseinheiten auch eine Sporteingangsuntersuchung beim offiziellen Partner des CAMPUS, dem Uniklinikum Aachen, und Teambuilding auf dem Programm. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind zwischen 17 und 21 Jahren alt und kommen aus der Schweiz, Russland, Belgien, den Niederlanden, Deutschland, Argentinien und Dänemark.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, finden Sie unter Cookies.