CHIO Aachen CAMPUS Dressurturnier

Datum: 11. bis 14. April 2024
Ort: Deutsche Bank Stadion
Zielgruppe: Für alle Dressurreiter von Führzügel bis S*** Grand Prix sowie Para-Reiter

Inhalt:

Aufgrund der großen Nachfrage richtet der CHIO Aachen CAMPUS erstmalig ein nationales Dressurturnier im Deutsche Bank Stadion aus. Im Rahmen des Springtime-Festivals, zu dem weitere Turniere von anderen Veranstaltern auf dem Gelände gehören, wird es ein viertägiges Turnier geben – inklusive Prüfungen für Para-Reiter.

Sowohl die Sportler und Teilnehmer als auch die Besucher erwartet eine besondere Atmosphäre bei den Prüfungen im Deutsche Bank Stadion. Der Donnerstag bildet den Auftakt mit einem Jungpferdetag in unterschiedlichen Klassen. Am Freitag werden Prüfungen von M- bis Grand Prix-Level angeboten. Samstags starten dann unter anderem die Reiter in der Para-Dressur (alle Grades), während der Sonntag Turniereinsteigern, der Jugend und der Region gewidmet ist.

Ausschreibung:

Die Ausschreibung für das Dressurturnier von Führzügel über Jungpferdeprüfungen bis S*** Grand Prix findet ihr hier. Alle Prüfungen sind ab dem 1. März, 19 Uhr, über nennung-online.de nennbar, die Veranstaltung ist dort bereits einsehbar.

Weitere Informationen erhalten Interessierte per Mail an campus@chioaachen.de.


Zum Springtime-Festival gehören:

28. März – 1. April: Int. Festival4Dressage veranstaltet von Familie Everars

4. – 7. April: Nat. Springturnier veranstaltet vom Club Rheinischer Springreiter & RV Laurensberg 1924 e.V.

11. – 14. April: Nat. CHIO Aachen CAMPUS Dressurturnier

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, finden Sie unter Cookies.