Live-Training mit Jessica von Bredow-Werndl und Benjamin Werndl

Datum: 21. September 2024
Beginn: 13 Uhr, Einlass ab 12 Uhr, Dauer: ca. 3,5 Stunden
Ort: Deutsche Bank Stadion
Zielgruppe: Für alle Reitsportinteressierten
Kosten: 60,50 Euro

Inhalt:

Am 21. September kommen Doppel-Olympiasiegerin Jessica von Bredow-Werndl und ihr ebenfalls im Dressurviereck erfolgreicher Bruder Benjamin Werndl für ein einzigartiges Live-Training zum CHIO Aachen CAMPUS.

Die sympathischen Geschwister führen im bayrischen Aubenhausen einen renommierten Reitsportbetrieb, in dem Dressurpferde ausgebildet und verkauft werden. Im Herbst präsentieren sie im Deutsche Bank Stadion ihre Trainingsmethoden, wenn sie erstmalig eine Masterclass zusammen abhalten.

„Als Geschwister und Trainingspartner haben wir natürlich eine besondere Verbindung, und das möchten wir auch dem Publikum zeigen“, sagt Jessica von Bredow-Werndl. Sie konnte sich im vergangenen Jahr mit TSF Dalera BB erstmals auf der legendären Siegertafel in Aachen verewigen – und sich damit einen Kindheitstraum erfüllen.

Auch Benjamin Werndl war schon mehrfach in der Soers am Start, 2022 zum Beispiel als Teil der deutschen Equipe beim Lambertz Nationenpreis. Wenn die erfolgreichen Geschwister im Herbst zum CHIO Aachen CAMPUS kommen, werden sie den Zuschauern ihr umfangreiches Wissen vermitteln und zeigen, worauf es in der Zusammenarbeit zwischen Mensch und Pferd ankommt.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, finden Sie unter Cookies.